Ein Buch über das andere Tanzen: Philipp Horak

cyberlab_horak_tanz mercedes echerer

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Adventkalender für Insekten - und euch...

edgar honetschläger_adventkalender 2019


Helfen wir alle den Insekten und unterstützen Edgar Honetschläger und Team bei diesem Projekt GOBUGSGO. Als Geschenk für uns gibt es noch weiterhin Bienen und andere Insekten und jetzt sofort Adventkalender zum selber Basteln!
insekten_bugs

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Mahila Avaz - Women`s Voice: Benefizkonzert im WestLicht

himalaya art westlichtkonzert swinging leaders himalayart westlicht
Mahila Avaz - Women`s Voice ist das erste Frauenhaus in der nepalesischen
Region Humla, Westnepal.


Unser Projekt hat sich die Beendigung von allen Formen von Gewalt gegen Frauen und Mädchen, inklusive Chhaupadi, zur Aufgabe gemacht.
Mit dokumentarischer Fotografie vereinen wir ganzheitliche Entwicklungszusammenarbeit mit eindrucksvoller Kunst und der Aufklärung der westlichen Zivilgesellschaft.
Gemeinsam können wir Frauen und Mädchen in Simikot eine Stimme geben und sie stärken, diese für ihre Rechte zu erheben.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Der Mond. Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft

der mond naturhistorisches museum wien
NHM Wien-Dachstatue Helios mit Supermond
Der Mond, nächster Nachbar und steter Begleiter der Erde, ist nicht nur ein hochinteressanter kosmischer Körper mit bewegter Vergangenheit, sondern hat auch eine enorme Anziehungskraft auf Romantiker, Schriftsteller und Künstler. Das Naturhistorische Museum Wien nimmt das 50. Jubiläumsjahr der ersten bemannten Mondlandung zum Anlass, den Mond im Rahmen einer umfangreichen Sonderausstellung aus verschiedensten Perspektiven zu betrachten.

Zu sehen sind Zeichnungen, Gemälde, Installationen, Fotografien, Filme und ein Virtual Reality-Projekt.
Vertreten sind Klemens Brosch (1894-1926), Oskar Laske (1874-1951), Georges Méliès (1861-1938), Robert Rauschenberg (1952-2008), Joseph Rebell (1787-1828), Leander Russ (1809-1864) und Michael Wutky (1739-1829).

Zeitgenössische Arbeiten von Laurie Anderson (USA) & Hsin-Chien Huang (Taiwan), Martin Beck (Österreich), James Benning (USA), Michael Benson (USA), Sabine Groschup (Österreich), Barbara Imhof (Österreich), Dona Jalufka (USA/Österreich), Luke Jerram (UK), Robert Longo (USA), Paula Metallo (Italien), Florian Raditsch (USA/Österreich) und Christian Stangl (Österreich). sind zum Teil speziell für diese Ausstellung entstanden.


Naturhistorisches Museum Wien, 30. Oktober 2019 – 1. Juni 2020

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

10828 Fotos (printed@cyberlab) und Musik von Ines Kolleritsch

inproper walls Ines Kolleritsch fotos cyberlab prints
This is an interactive social happening.

10,828* photos are stacked into a tower. At first, the expected exhibition of photographs is withheld from the viewer. During the opening evening, the artist lets the tower fall so that the images flood the gallery room with thousands of impressions. The flood of images represents the 2019 lifestyle, an overload of visuals from daily life, which is seen everyday on social media.

So what do we do with it?

Take the photographs and find a suitable place in the gallery.

Hang the photographs.

.
.
.


Join us!

EVENT - TODAY


jameseon_walls
cyberlab: Immer in guter Gesellschaft ;-)






Großer Bahnhof für große Bilder: 5 Jahre Wien Hauptbahnhof

hauptbahnhof_boensch
Draufklicken, los geht´s...

Pop-up Fotoausstellung von Roman Bönsch & Sigi Herzog am Wiener Hauptbahnhof, anläßlich der 5-Jahresfeier am 10. Oktober 2019.

Die Fotoausarbeitungen wurden auf Alu-Dibond kaschiert und teilweise in Alurahmen montiert, großformatige Übersichtsbilder wurden auf MESH-Netze gedruckt.

Das cyberlabTeam wünscht dem Hautpbahnhof "HAPPY BIRTHDAY!", den beiden Fotografen und den ÖBB viel Erfolg mit der Ausstellung und den Besuchern viel Vergnügen beim Besichtigen.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Michael Horowitz liest über Menschen, die bewegen

horowitz_buch
100 Menschen, die Österreich bewegten".
Das neue Buch von Michael Horowitz erscheint in Kürze im Molden Verlag.

Herzliche Einladung zur Buchpräsentation am Dienstag, 29. Oktober um 19 Uhr in der Buchhandlung Thalia, Mariahilfer Straße 99. Es liest die wunderbare Petra Morzé.

Am 24. Oktober ist Michael Horowitz zu Gast bei Barbara Stöckl, ORF 2, 23.05 Uhr und am 9. November um 16 Uhr bei der BUCH WIEN im Gespräch mit Günter Kaindlstorfer.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Wein & Fotos von Astrid Bartl

astrid bartl_noos


Liebe Freunde der Kunst und des Weines,

wir laden euch hiermit herzlichst zum Tag der offenen Ateliers zu uns nach Mitterretzbach, Dorfplatz 8 ein.
Zu den ausgestellten fotografischen Arbeiten von Astrid schenken wir in der Presshausbar unsere beiden neu gefüllten Weine

Genossen 2017
Urknall 2018

erstmals aus. Ausserdem erwarten euch leckere Schmankerln , welche mit unserem nativen griechischen Olivenöl gemacht werden.

Sa. 19.10.2020 von 14:00 bis open end
ab 21:00 coole Musik von DJ Wolfgang Holy
So. 20.10.2020 von 14:00 bis 18:00

Auf euer Kommen freuen wir uns sehr, bis dann und liebe Grüsse von Astrid und Peter.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Feiern! Feiern! Feiern! AnzenbergerAgency wird 30!

regina anzenberger_30
Foto: Dance 30, 2019 von Minyo Szert Károly

Herzliche Einladung zu unserer 30 Jahr Feier am Freitag, 10. Mai um 19 Uhr!

Es wird eine kleine Auktion mit Otto Hans Ressler geben, wo man tolle Schnäppchen machen kann!
Wir haben die Preise extra niedrig gehalten, damit es auch Spass macht, mitzubieten! Danach gibt es Wein vom Weingut Lutzer und Käse von Anton macht Ke:s, Brot von Ankerbrot und natürlich eine Party mit Musik und Tanz! Ich freue mich auf Euer Kommen!

Wer sich die Bilder schon mal ansehen mag, hier ist der Auktionskatalog online zu sehen:
http://www.anzenbergergallery.com/30yearsauction

On occasion of the 30th anniversary of the AnzenbergerAgency an auction will take place on May 10, 2019 at 8 pm. 30 Pictures from 30 photographers of the Agency and the Gallery are telling the story of 30 Years.

Auch diepresse.com schreibt über die 30-Jahrfeier! Congrats, Regina!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Das sinnvolle Geschenk: Die Welt retten

edgar_1go bugs go
HipstamaticPhoto-552423961.698076HipstamaticPhoto-551978546.762562

Gemeinsam Land kaufen, um die Welt zu retten. "Wir brauchen menschenfreie Zonen, damit sich die Natur von uns erholen kann": So begründet Edgar Honetschläger seine Initiative "Go Bugs Go". Zum Nachhören auf Ö1.

Mehr über Edgar Honetschläger auf Ö1 erfahren - hier reinhören!

Die Crowd Funding Aktion "Go Bugs Go!" ist ein im Kern politisches Unternehmen, sagt Edgar Honetschläger. Doch nicht nur das Kunst-, auch das Politikverständnis Honetschlägers ist breit: Sein Streben geht über Parteigrenzen hinaus.

In der italienischen Maremma hat Edgar Honetschläger schon vor längerer Zeit 800 Quadratmeter Land gepachtet. Dort lebt der Künstler als Landwirt und hat die Vorbereitungen für seine nun angelaufene Aktion getroffen: "Go Bugs Go! Art and Nature Package" nennt er ein Paket, das eingemachtes Gemüse samt einem Kunstwerk enthält. Dieses kann im Zuge des Landkaufs in limitierter Ausgabe um 100 Euro ebenfalls erworben werden.

Edgar Honetschläger. Nature is an Impossibility. GOBUGSGO!

edgar honetschläger go bugs go melanzane
Ab kommenden Dienstag (am 4. Dezember) werden diese Kunstwerke im Originalformat in der Galerie Charim in Wien im Rahmen einer "Bugs-Show" ausgestellt.

bugs_1>> Der cyberlab-Tipp: Retten Sie die Insekten, retten Sie die Welt. Alle Infos, wie man das macht, gibt´s hier: Go, bugs, go!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Es müssen ja nicht immer Fotos sein...

oliver werbach bella wagner anzo

>> Der cyberlab-Tipp:Hier gibt´s was auf die Ohren für Musikliebhaber!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

SKY-ART presents ABSTRACT NIGHTS

gattinger stefan sky arts

Wir wünschen den Ausstellern eine gelungene Vernissage. Die Fine-Art prints wurden in cyberlab produziert.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

30YearsOnStage' - Niki Witoszynskyj

NikiWitoszynskyj_Exhib14-21Okt2016_mail
Liebe Freundinnen und Freunde der festlichen und flüchtigen Künste!

Hiermit lade ich zu meiner Fotoausstellung '30YearsOnStage' vom 14.Okt.-21.Okt.2016 in die mel-Factory, 1140Wien Hägelingasse 7.

Ich zeige HiLights aus 30 Jahren Bühnenfotografie im Dienste des Rock'n'Roll. Von meinen 'early days' mit Drahdiwaberl, Hansi Lang, Supermax und Falco, bis heute: ... Russkaja, Wiener Blond und Birgit Denk!

Zur Vernissage am Fr. 14.Okt.2016, ca. 20:00 spiele ich - auch zum 30 jährigen Bühnenjubiläum! - mit meiner Band 'Niki Solar International' ein kleines, geheimes Ausstellungskonzert!

Ich freue mich auf Euer Kommen!

Niki

Facebook-Event

Niki Witoszynskyj - '30YearsOnStage' - Fotoausstellung
15.-21.Okt.2016, tägl. 15-20:00Uhr
Hägelingasse 7, 1140 Wien

Tragen Sie Italien! Die Fotografin LUZIA ELLERT macht´s möglich


luzia ellert tragbare fotografiefotografie luzia ellert venedig mode

TRAGBARE FOTOGRAFIE: »ITALIENISCHER HERBST« BEI ANITA MÜNZ

Nach Sylt und Paris hat meine neueste Kollektion »Tragbare Fotografie« den italienischen Herbst
zum Thema: Fotos aus Murano, gedruckt auf schwerer Crêpe de Chine-Seide, werden zu exklusiven
Seidentüchern oder feinen, kleinen Stecktüchern. Natürlich gibt’s auch wieder die praktischen Shopper,
diesmal mit Murano-Motiven auch im XXXL-Format.

Erstmals zu sehen (und zu kaufen) beim Wiener »Galerierundgang« am Donnerstag, 13. Oktober,
16 bis 21 Uhr, im Hornschmuck-Geschäft von Anita Münz, 1010 Wien, Bauernmarkt 11–13.


Luzia Ellert Fotografie

VIENNAPAINT wants YOU!

viennapaint sucht...
tel.nr. 01 599 44 0
email: vip@viennapaint.com


Kitty Kino, Lois Lammerhuber & Stephan Mussil haben die Seele gefunden

Was haben Kitty Kino, Lois Lammerhuber und Stephan Mussil gemeinsam?
Sie sind auf der Suche nach der Seele von Wien.



Mussil-SCHRAMMELKLANGc20140404M

Und haben sie hier gefunden!

Im Brick5, Fünfhausgasse 5, 1150 Wien

Vernissage: 9.12.2015 / 19 Uhr
Finissage: 13.12.2015 / 12 – 16 Uhr

Kommt in die warme Stube... Ein ganzes Haus der Kunst gewidmet.

lia_wolf_imerstenwir_imersten

ImErsten