Bilder müssen nicht immer gerahmt sein!

alexandra soldatova_haengen
Alexandra Soldatova traut sich für Ihre Ausstellung "Meeting Point" großformatige Fotobelichtungen einfach an die Wand zu nageln.

cyberTIPP: Lassen Sie sich das nicht entgehen. Klicken Sie auf das Video!

Zur Ausstellung:

Statt ausgeblichener Fahrpläne und mäßig origineller Graffitis zieren riesige Blüten und idyllische Landschaften die Betonwände hunderter weißrussischer Bushaltestellen. Sie gehören zur Allerweltsarchitektur, errichtet in den 70er und 80er Jahren, der heroischen Zeit sozialistischen Bauens und verbinden Orte mit uns völlig unbekannten Namen. Die in Minsk lebende Künstlerin und Gewinnerin der EYES ON Portfolio Review 2016 Alexandra Soldatova widmet sich im Bildraum 07 der speziellen Ästhetik dieser öffentlichen Anlagen entlang der Strecke von Orscha nach Zitkovich Turov.

Bildraum, 1070 Wien, Burggasse 7-9

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

All for the WALL? Nicht immer müssen Fotos an der Wand hängen!

julia wesely_galerie slavik bodenkleber
VIDEO ansehen auf cyberlabtv

Ein außergewöhnliches Projekt der Galerie Slavik und der Fotografin Julia Wesely vereint Schmuck- und Fotokunst, es findet in der einzigartigen Ausstellung seinen Höhepunkt. Getragen von wichtigen Wegbegleiterinnen der Galerie setzt die Fotokünstlerin ausgewählte Schmuckunikate an besonderen Orten Wiens fantasievoll in Szene.

Julia Wesley nutzte für die Ausstellung nicht nur die Wände der Galerie. Bodenkleber im Innen- und Aussenbereich ermöglichen einen völlig ungewöhnlichen Blick auf Ihre Arbeiten.

>> Der cyberlab-Tipp: Wollen auch Sie vor Ihrem Geschäft oder in Ihrer Firma Bodenkleber haben, dann fragen Sie uns nach unseren Möglichkeiten!

Julia Wesely - Fotografie
Galerie Slavik - Schmuckkunst

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab



„Alte Meister. Junge Helden.“ Christian Skalnik setzt Handwerk in Szene

christian skalnik_wko
Ein Kurzfilm von Thomas Maier Photography, produced by cyberlab .at

„Alte Meister. Junge Helden.“ Vernissage in der Galerie OstLicht. Die großformatigen Bilder zeigen ausdrucksstarke Schwarz-Weiß Porträts von selbstständigen HandwerksmeisterInnen, in Szene gesetzt vom Wiener Fotografen Christian Skalnik. Wunderschöne großformatige Fine Art Prints auf Hahnemühle Photo Rag, produziert im cyberlab.
Ab sofort sieht man auch Plakate in ganz Wien mit den erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern, die Kinder – die Helden von morgen – für ihr Handwerk begeistern. Auch Infoscreens und eine eigens gebrandete Straßenbahn weisen auf das "Goldene Handwerk" hin.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

RENÉ VAN BAKEL | THE ETRUSCAN SPIRIT

Wie war´s bei der Vernissage? Dieses Video von Thomas Maier zeigt es. Die Ausstellungsbilder sind C-Prints auf Alu-Dibond Platten (Fujicolor Crystal Archive DP II Echtfotopapier) und wurden im cyberlab hergestellt.

van_bakel_video
Click to play...




rene van bakel etruscan spritit

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung in die Galerie Burggasse 21

RENÉ VAN BAKEL | THE ETRUSCAN SPIRIT

Vernissage:
Dienstag, 25. September 2018 | 19 Uhr
Burggasse 21 | 1070 Wien

Zur Ausstellung:
Monica Giovinazzi, Künstlerin & Leiterin des Kulturverein RoteHaare

In THE ETRUSCAN SPIRIT begibt sich René van Bakel auf eine Zeitreise in die Toskana, nach Umbrien und Latium – die Ausstellung des renommierten Fotografen und Autors ist zugleich Vorschau auf einen Bild- und Textband der aktuell in Ausarbeitung ist. Die Verbindung zu antiker Kunst und historischer Architektur, zu ausgezeichneter Kulinarik und Lebensfreude – das „La Dolce Vita“ ist charakteristisch für die in Mittelitalien gelegene Region. Die Landschaft, die Häuser und nicht zuletzt die Menschen sind voller Geschichte und Geschichten.

In seinen Bildwelten spannt der Fotograf und Autor den Bogen einer historischen Vergangenheit in die Gegenwart und erzählt so über den vermutlichen Ursprung des „La Dolce Vita“.

Dauer der Ausstellung:
26. September – 7. Oktober
Di – Fr | 13-18 Uhr
Burggasse 21 | 1070 Wien

Mehr Informationen auf der website René van Bakel:
www.renevanbakel.photo

Eine Kooperation mit Bildrecht

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab