Sabine Groschup: Auf__Wühlend__Fühlend

sabine groschup_banner
Sabine Groschup (geb. 1959 in Innsbruck – lebt in Wien) bewegt sich seit über dreißig Jahren zwischen bildender Kunst, Film und Literatur und arbeitet mit Video, Fotografie, Klang- und Rauminstallationen sowie Texten und Textilien. Die große formale Experimentierfreude spiegelt sich auch in einem breiten thematischen Interessensfeld wider.

Der rote Faden ihrer Ausstellung in der RLB Kunstbrücke ist dem Thema Liebe gewidmet – eines der unerschöpflichsten Themen der Kunst, das im Wandel der Jahrhunderte immer wieder neu codiert wurde.

ERÖFFNUNG AM Montag__13. Mai 2019__19 Uhr
RLB Kunstbrücke
Adamgasse 1–7
6020 Innsbruck

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 8.00 – 16.00 Uhr
Fr 8.00 – 15.00 Uhr

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab