Darkroom Manager with a smile!

cyberlab lambda grossformat belcihtung
Click to see Günter smile :-)


Günter lächelt wieder! Unsere MASCHINE ist repariert - und belichtet für euch im Großformat! Endlich gibt es wieder
Lambda-Belichtungen auf echtes Fotopapier - matt und glänzend!

Bestellt hier im WALL Online Service oder unter xl@cyberlab.at

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab




Die schlechte Nachricht: Unser Lambda-Belichter...

cyberlab-lambda prints pearl

... hat leider einen Maschinenschaden. Die GUTE NACHRICHT: Testen Sie doch jetzt unsere 12c-Pigmentdrucke auf Fine Art Pearl Papier .

Bestellen Sie HIER über unser Online System oder wenden Sie sich an unseren Verkauf. Wir hoffen, daß Mitte nächster Woche alles wieder funktioniert!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Happy New Year! See you soon... in 2020

winterschlaf oliver ottitsch
Oliver Ottiitsch: Winterschlaf

Das gesamte cyberlab.Team freut sich auf ein Wiedersehen ab
Dienstag, dem 7. Jänner 2020, 10 Uhr.


Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Ich bin kein Sexist, aber...

cyberlab michael_liebert_donhoferbildraum_wien_cyberlab donhofer michael liebert

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Ausverkauf! Fine Art Bütte & Passepartout & Rahmen

cyberlab fine art prints rahmen pigmentdruck baryta



Wegen Umstellung unserer Produktlinie bei Alu-Wechselrahmen bieten wir Ihnen jetzt im WALL Online Bestellsystem den Abverkaufspreis von EUR € 49,- (statt € 69,-) für

Pigmentdruck auf Hahnemühle Fine Art Baryta 30x40-45cm
Passepartout 1,5mm, weiß, inkl. Montage in
Alu-Chair Wechselrahmen, silber oder schwarz, 40x50 oder 40x60cm

Das Angebot ist gültig, solange der Vorrat an Rahmen reicht!
Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Grüne Weihnachten im cyberlab!

cyberlab hahnemühle natural line bambus agave hanf fine art prints

NEU: Die Hahnemühle "Natural Line"

cyberlab verwendet für Fine Art Prints extrem lichtbeständige Pigmenttinten und Hahnemühle Papiere. Das bekannte und beliebte Bambus-Papier wird nun um Agave und Hanf erweitert. Harald Gärtner, Hahnemühle Importeur, erklärt uns in diesem Video die neue Produktlinie "Natural Line".

>> Freuet euch! Bis Weihnachten gibt es 25% Testrabatt ab drei Stück Fine Art Prints A3+ auf einem oder allen drei Hahnemühle-Papieren Agave, Bamboo und/oder Hemp (€ 14,85 statt € 19,80 pro Blatt). Bei Bestellung einfach nach dem Hahnemühle Testrabatt fragen.

"Unser Gärtner" heißt Harald und erzählt in diesem VIDEO über unsere neuen Fine Art Prints-Papiere.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Saaaanta, verschlaf nicht die Bestellzeiten!

cyberlab-öffnungszeiten-weihnachten-foto-film

Montag, der 23. Dezember 2019, ist im cyberlab der letztmögliche Abholtag vor Weihnachten und auch vor Jahresende.

Am Dienstag, 24. Dezember haben wir geschlossen, danach sind wir im Betriebsurlaub und erst am Dienstag, 7.1.2020 wieder für Sie da.

Weitere Informationen über Produktions- und Versandzeiten finden Sie auf unserer Homepage.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

WESTLICHT WEIHNACHTSMARKT

weihnachtsmarkt_westlicht

VINTAGE-KAMERAS, FOTOBÜCHER & MORE
SONNTAG, 08.12.2019, 11-19 UHR

Wollen Sie wirklich erst wieder Heiligabend Ihre Geschenke kaufen? Beim WestLicht Weihnachtsmarkt haben Sie die Gelegenheit, sich und Ihre Liebsten schon am ersten Advent zu bedenken. Auf Sie warten signierte Editionen, seltene Fotobücher, Vintage Kameras, Posterklassiker aus der WestLicht Historie und viele Geschenkideen zu unserer aktuellen Ausstellung Alison Jackson. Fake Truth.

WestLicht, 1070 Wien, Westbahnstrasse 40

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Hana Usui: Buchpräsentation im WOP

hana_usui
Hana Usui, Fukushima, 2019, Oil on paper and photograph, 23 x 33 cm, Courtesy Hana Usui

WOP Works on Paper freut sich Sie zur Präsentation des Buches

Hana Usui
Politische und sozialkritische Arbeiten 2014 - 2019

mit Beiträgen von Marietta Mautner-Markhof, Monika Knofler, Liesa Nonami, Nina Schedlmayer, Klaus Speidel und Konrad Paul Liessmann begrüßen zu dürfen.

Präsentation
13.12.2019
19 Uhr

Das Buch erscheint anlässlich der Ausstellung Hana Usui "Bei uns"

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Mit freundlichen Grüßen,
Raphael Widhalm-Ledóchowski

wop_



WOP Works on Paper
Burggasse 69, Eingang Hermanngasse
A-1070 Wien
www.wopwien.com
office@wopwien.com
Tel.: +43 (0)676 680 4894


Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab



Adventkalender für Insekten - und euch...

edgar honetschläger_adventkalender 2019


Helfen wir alle den Insekten und unterstützen Edgar Honetschläger und Team bei diesem Projekt GOBUGSGO. Als Geschenk für uns gibt es noch weiterhin Bienen und andere Insekten und jetzt sofort Adventkalender zum selber Basteln!
insekten_bugs

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Trude Lukacsek (A): OBJETS SAUVÉS 5 – Das Alphabet der Dinge

trude lukacsek k48
Nach dem Projektlaunch 2013 im k48 präsentiert die Fotografin Trude Lukacsek den 5. Teil von OBJETS SAUVÉS – gerettete Gegenstände – fotografiert, gefilmt oder gesammelt, die alltäglich aber außergewöhnlich sind, die durch ihre individuelle Gestaltung, ihre opulente Zeichensprache oder ihre rätselhafte Entstehungsgeschichte bestechen. Bei den OBJETS SAUVÉS geht es um Spurensuche und Materialität, um Verbindungen und Räume. Trude Lukacsek kombiniert in dieser Arbeit Ästhetik, Narration, Kulturhistorie und Ethnographie.

Anmeldung erforderlich (!): trude@lukacsek.at

Termin: Mi 4. + Do 5.12..2019, 19:30 Uhr

k48 – Offensive für zeitgenössische Wahrnehmung
Projektraum Oliver Hangl
Kirchengasse 48/Lokal 2, 1070 Wien

>> facebook-event

Unterstützt von: BKA-Kunst, Kultur Neubau, Wien Kultur-MA7
Dank an: Klangfarbe, cyberlab, shu!, Brillen.manufaktur

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

ANDY WARHOL BIS CINDY SHERMAN.

landesmuseum linz schlossmuseum cindy sherman
Unser Bild von Amerika bestimmen die Bilder der Unterhaltungsindustrie: vom Film und Fernsehen bis zur Werbung und Zeitung, von den Ikonen Hollywoods bis zum Cover vom Time-Magazine mit dem Elektrischen Stuhl. Keine andere Nation hat so sehr auf die Macht und Wirkung von Bildern und Symbolen gesetzt wie die USA.

Mit über 100 Werken der amerikanischen Kunst von 1960 bis heute wird die groß angelegte Ausstellung verdeutlichen, wie sehr sich unsere Vorstellungen von Wahrheit und Wirklichkeit, von Tatsachen und Fake News, der Bildkultur Amerikas und dem neuen Umgang mit all diesen Images verdanken. Künstler von Andy Warhol und Robert Rauschenberg über Alex Katz bis Robert Longo und Cindy Sherman begleiteten und kommentierten diesen Wandel der Gesellschaft mit radikal neuen ästhetischen Strategien und künstlerischen Techniken.

Eine Ausstellung der Albertina Wien.

SCHLOSSMUSEUM LINZ / BIS 29. MÄR. 2020

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

GOFOTO & more

gotfoto_wien feinkoste fürs wohnzimmer

Ausstellung des Fotowerk Wien

GOFOTO&MORE | Feinkunst fürs Wohnzimmer

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

Michael Bachhofer, Romana Dorant, Simone Göstl, Christina Mick, Julia Neckel, Robert Rutöd, Markus Schieder, Susanna Schwarz, Christiane Spatt, G. Maria Wetter

Vernissage 5.12., 19 -22 Uhr | Öffnungszeiten: Fr/Sa 14-21 Uhr

Gumpendorfer Straße 23 Ecke Laimgrubengasse 18/2 | 1060 Wien

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Der große Bruch: d'Oras Spätwerk im GrazMuseum

madame_ora_graz rosella hightower
Foto: Rosella Hightower vom Cuevas-Ballett in Bühnenkostüm um 1955 © Privatsammlung, Wien


Über 30 Jahre lang arbeitete Dora Kallmus als Madame d’Ora erfolgreich als Porträtfotografin der Reichen, Schönen und Berühmten. 1907 eröffnete sie in Wien als eine der ersten Frauen ein Fotoatelier und Mitte der 1920er-Jahre in Paris. (...) Ihre außergewöhnlichsten Fotografien entstanden in Pariser Schlachthäusern, eine erschütternde Auseinandersetzung mit Wehrlosigkeit und Tod – Themen, die auch ihre Porträtfotografien aus dieser Zeit prägen.

Grazmuseum, ERÖFFNUNG am 14.11.2019, die Ausstellung ist bis 01.03.2020 zu sehen!
Sackstraße 18
8010 Graz

Eine Kooperation mit dem Photoinstitut Bonartes.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Mahila Avaz - Women`s Voice: Benefizkonzert im WestLicht

himalaya art westlichtkonzert swinging leaders himalayart westlicht
Mahila Avaz - Women`s Voice ist das erste Frauenhaus in der nepalesischen
Region Humla, Westnepal.


Unser Projekt hat sich die Beendigung von allen Formen von Gewalt gegen Frauen und Mädchen, inklusive Chhaupadi, zur Aufgabe gemacht.
Mit dokumentarischer Fotografie vereinen wir ganzheitliche Entwicklungszusammenarbeit mit eindrucksvoller Kunst und der Aufklärung der westlichen Zivilgesellschaft.
Gemeinsam können wir Frauen und Mädchen in Simikot eine Stimme geben und sie stärken, diese für ihre Rechte zu erheben.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

"Meisterwerke" - in der Galerie Andrea Jünger

laurent ziegler_meister
© Laurent Ziegler

Meisterwerke

Galerie Andrea Jünger

Eröffnung der Jubiläumsausstellung

„Meisterwerke“ am 14. November 2019, 19 Uhr

1040 Wien Paniglgasse 17a

Die Ausstellung versammelt 53 künstlerische Positionen (Gemälde, Arbeiten auf Papier, Fotografien und Skulpturen) und repräsentiert die stilistische Vielfalt österreichischer Gegenwartskunst. Die Frage nach dem Verhältnis von Form und Inhalt wurde und wird dabei von den Künstlerinnen und Künstlern auf unterschiedlichste Weise gestellt und beantwortet.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

"Bethlehem ist nebenan" - Fotoausstellung einmal anders

web auenhammer-refugees or farmers
Herzliche Einladung zur Eröffnung von "Bethlehem ist nebenan" - Gemeinschaftsausstellung zum Nachdenken

Mit Arbeiten von Natascha Auenhammer (https://zebralabor.at/), Barbara Krobath, Ana Maria Heigl, Hedda Pflagner und Bea Hasler

Eröffnung am 1.12.2019 mit Gottesdienst um 11.00, danach Punsch und Lebkuchen.

Evangelisches Pfarramt Wien-Hetzendorf Biedermanngasse 13/3; 1120 Wien
http://www.evang-hetzendorf.at/

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

PHOTO + ADVENTURE 2019

photo adventure 2019 messe wien catch your own gallery
Messe+Festival mit dem perfekten Themenmix aus Fotografie, Reise, Outdoor und Film+Video.

Das seit 2004 erfolgreiche Messe+Event - Konzept mit Festivalcharakter rund um die Freizeitthemen Fotografie, Film+Video, Reisen und Naturerlebnis gibt an zwei Messetagen Einblick in die internationale Foto-, Film+Video-Branche.

Samstag, 9. November 2019, 09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 10. November 2019, 09.00 – 18.00 Uhr

Messe Wien
Halle B & Messe Congress Center
Messeplatz 1, 1020 Wien

Der cyberlab-Tipp: Großes Rahmenprogramm, unter anderem diese Fotoausstellung:


menschenbilder_2019_
Joachim Haslinger

Menschenbilder 2019
Wiener Berufsfotografinnen und -fotografen

Außergewöhnliche Portraitfotos mit bisweilen überraschenden Perspektiven – mit diesem Konzept haben sich die MENSCHENBILDER zu einem international gern gesehenen Ausstellungsformat entwickelt.

"Einen Menschen nicht nur einfach abzubilden, sondern in seinem ganzen Wesen festzuhalten", benennt Innungsmeister Ulrich Schnarr die besondere Herausforderung in der Portraitfotografie, "setzt nicht nur hervorragendes technisches Können voraus, sondern auch Sensibilität und außergewöhnliches Einfühlungsvermögen."

Die Wiener Berufsfotografinnen und -fotografen sind darin Meisterinnen und Meister, wie die von einer Fachjury ausgewählten 26 Fotoarbeiten zeigen. Die Gewinnerinnen von zwei Wildcards für die Wiener Fotografie-Lehrlinge und die "Graphische" belegen das kreative Potenzial der jungen Wiener Szene.

TeilnehmerInnen: Wiener Berufsfotografinnen und -fotografen:

Michael Appelt, Katrin Bruder, Heribert Corn, Petro Domenigg, Helmut Graf, Joachim Haslinger, Stephan Huger, Ernst Kainerstorfer, Lisa Kainzbauer, Norbert Kniat, Milena Krammer, Herbert Kratky, Maximilian Lottmann, Petra Maringer, Renate Medwed, Sophie Menegaldo, Helmut Mitter, Rita Newman, Mario Pernkopf, Reiner Riedler, Markus Schieder, Sophie Salfinger, Gerhard Sokol, Petra Spiola, Julia Wesely, Iris Winkler;
Wildcard Fotografie-Lehrlinge: Mona Torsan
Wildcard Die Graphische: Flora Mayrhofer
"Die Alten Meister von Wien": Christian Skalnik

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Der Mond. Sehnsucht, Kunst und Wissenschaft

der mond naturhistorisches museum wien
NHM Wien-Dachstatue Helios mit Supermond
Der Mond, nächster Nachbar und steter Begleiter der Erde, ist nicht nur ein hochinteressanter kosmischer Körper mit bewegter Vergangenheit, sondern hat auch eine enorme Anziehungskraft auf Romantiker, Schriftsteller und Künstler. Das Naturhistorische Museum Wien nimmt das 50. Jubiläumsjahr der ersten bemannten Mondlandung zum Anlass, den Mond im Rahmen einer umfangreichen Sonderausstellung aus verschiedensten Perspektiven zu betrachten.

Zu sehen sind Zeichnungen, Gemälde, Installationen, Fotografien, Filme und ein Virtual Reality-Projekt.
Vertreten sind Klemens Brosch (1894-1926), Oskar Laske (1874-1951), Georges Méliès (1861-1938), Robert Rauschenberg (1952-2008), Joseph Rebell (1787-1828), Leander Russ (1809-1864) und Michael Wutky (1739-1829).

Zeitgenössische Arbeiten von Laurie Anderson (USA) & Hsin-Chien Huang (Taiwan), Martin Beck (Österreich), James Benning (USA), Michael Benson (USA), Sabine Groschup (Österreich), Barbara Imhof (Österreich), Dona Jalufka (USA/Österreich), Luke Jerram (UK), Robert Longo (USA), Paula Metallo (Italien), Florian Raditsch (USA/Österreich) und Christian Stangl (Österreich). sind zum Teil speziell für diese Ausstellung entstanden.


Naturhistorisches Museum Wien, 30. Oktober 2019 – 1. Juni 2020

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

10828 Fotos (printed@cyberlab) und Musik von Ines Kolleritsch

inproper walls Ines Kolleritsch fotos cyberlab prints
This is an interactive social happening.

10,828* photos are stacked into a tower. At first, the expected exhibition of photographs is withheld from the viewer. During the opening evening, the artist lets the tower fall so that the images flood the gallery room with thousands of impressions. The flood of images represents the 2019 lifestyle, an overload of visuals from daily life, which is seen everyday on social media.

So what do we do with it?

Take the photographs and find a suitable place in the gallery.

Hang the photographs.

.
.
.


Join us!

EVENT - TODAY


jameseon_walls
cyberlab: Immer in guter Gesellschaft ;-)