HERBST2017 - Der Gutscheincode für Kalender unf Fotobücher

herbst2017_buch

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein. (...)

R.M. Rilke

Jetzt ist die beste Zeit für das Erstellen der Kalender und Fotobücher - all´die schönen Fotos, die Sie im Sommer gemacht haben, die Erinnerungen des ganzen Jahres sollen hier hinein verpackt sein. Und als Draufgabe gibt es derzeit bis zu 70% Rabatt auf die Kalender und 20% Rabatt auf alle Fotobücher. Wenn das kein Ansporn ist ;-)

P.S. Der cyberlab-Tipp: Wenn Sie unsere Qualität und Brillanz der ausgearbeiteten Fotos gewohnt sind: Greifen Sie zur HD-Qualtität bei Büchern und Kalendern. Sie werden es nicht bereuen und den Unterschied sehen und spüren!

Damit auch Sie von unserer Herbstaktion profitieren können, geben Sie bei der Bestellung einfach den Gutscheincode HERBST2017 im Gutscheinfeld an. HIER geht´s zur Software!

Die Aktion ist gültig bis einschliesslich 12.11.2017.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Stefan Enders: WEIT WEG VON BRÜSSEL

stephan enders_weit weg von brüssel edition lammerhuber

WEIT WEG VON BRÜSSEL
Stefan Enders

24 x 29 cm
336 Seiten
180 Fotos
Deutsch
Hardcover, Leinen gebunden,
French Fold Schutzumschlag
ISBN 978-3-901753-96-1
Ladenpreis EUR 78,00
Erscheint im Oktober 2017













STEFAN ENDERS ist nicht nur ein großartiger Fotograf und Professor für Fotografie an der Hochschule in Mainz, er ist vor allem glühender Europäer. Im Rahmen eines einjährigen Sabbaticals hat sich Enders aufgemacht, sein ganz persönliches Europa zu entdecken. Er hat in sieben Monaten Europa umrundet, 31.000 Kilometer entlang der Außengrenzen von 15 europäischen
Staaten
. Herausgekommen ist eine Hommage an die Menschen dieses Europas, eine poetisch-kritische Auseinandersetzung voll Sympathie und Strahlkraft. Dabei hat er Antworten bekommen wie diese von Charles Hawkins: »Ob ich mich als Europäer fühle? Keine Ahnung – ich bin Schotte.«

Niemand ahnte, welche Aktualität das Projekt bekommen würde, als Enders im März 2015 zu seiner Reise aufbrach. Als Fotograf wollte er etwas über die Menschen in der Europäischen Union erzählen. Und zwar nicht dort, wo man alles schon kennt, in den Zentren, sondern in den Rand- und Grenzregionen. Seine Reise führte ihn entlang der gesamten Außengrenzen Europas – von Schottland über Portugal bis zum äußersten Nordosten Skandinaviens. Einmal »rund um die Europäische Union«. Mehr als 200 Menschen hat Enders dabei porträtiert. In seinen intensiven Schwarz-Weiß-Bildern zollt er allen den gleichen Respekt: dem Fabrikdirektor genauso wie dem Gewerkschaftsboss, der Arbeiterin, den Arbeitslosen bis hin zu den in Europa gestrandeten Flüchtlingen. Seine Farbaufnahmen betten das Projekt in die aktuelle historische Situation Europas ein.

Edition Lammerhuber

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Fotobuch-Seminare! Rasch anmelden...

fotobuch_seminar_herbst

Drei neue Fotobuchseminare!

Liebe Kundinnen und Kunden,

nach dem großen Erfolg der bisherigen Fotobuchseminare bieten wir im September drei neue Termine mit unserem Vortragenden Dr. Walter Kroha an.

Bitte beachten Sie: Die verbindliche Anmeldung erfolgt ausschließlich durch KLICKEN auf den gewünschten Termin-Link, wir können keine Mails an andere Adressen berücksichtigen.
Mittwoch, 6.9. um 14:00 Uhr
Donnerstag, 7.9. um 9:30 Uhr
Donnerstag, 7.9. um 13:00 Uhr

Dauer jeweils ca. 2 Stunden.

Alle Infos gibt es hier!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Der Sommer wird verlängert! 20% Rabatt auf alle Fotobücher

fotobuch_lang_sommer2017

Verlängert! -20% auf ALLE Fotobücher - Der Sommer bei cyberlab

Gestalten Sie mit dem kostenlosen fotobook Designer ein Hardcover Fotobuch und halten auf bis zu 200 Seiten Ihre schönsten Erinnerungen fest! Das Hardcover Fotobuch steht Ihnen in vielen verschiedenen Formaten zur Auswahl. Optional können Sie das Hardcover Fotobuch, bis max. 100 Seiten, mit einer Hochglanzveredelung bestellen und Ihren Bildern somit noch mehr Brillanz verleihen.

HIER geht´s zur Software!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

green line reist mit Cornelia Mittendorfer nach Zypern

Cornelia Mittendorfer_cover green line zypern
Cornelia Mittendorfer verwendet die Fotografie, um Fragen zu Wahrnehmung und Abbildbarkeit traumatischer Ereignisse zu stellen. Am Beispiel von Zypern untersucht „green line” die Komplexität eines der gewaltsamen Konflikte der Gegenwart, die noch immer ungelöst sind.

Ausstellung und Buchpräsentation

CVAR - Severis Foundation, 285 Ermou Street, Nikosia 1017
Eröffnung: 11. 9. 2017, 19.30 Uhr
Welcome: Rita Severis (CVAR), Karl Müller (österreichischer Botschafter), Hubert Faustmann (Friedrich Ebert Stiftung)
Artist talk: Efi Kyprianidou (Open University Cyprus)
Ausstellung: 12. - 24. 9. 2017, 9.30-17 Uhr, So geschlossen.

Unterstützt/koorganisiert von CVAR, der österreichischen Botschaft in Zypern, dem bka und der Friedrich Ebert Stiftung.

Cornelia Mittendorfer

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Sommer - Sonne - Fotobücher!

fotobuch_sommer2017_gutschein


Sparen Sie 20%* mit der Sommeraktion 2017

Gestalten Sie mit dem kostenlosen Fotobuch Designer zum Beispiel ein HD book by Canon und halten auf bis zu 100 Seiten Ihre schönsten Erinnerungen fest! Das HD book by Canon wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und steht Ihnen in 6 verschiedenen Größen zur Auswahl. Wahlweise kann das HD book by Canon matt oder glänzend produziert werden.

canon hd fotobuch aktion rabatt cyberlab

Mit unserer Sommeraktion sparen Sie 20% auf ALLE Fotobücher aus unserem Sortiment. Geben Sie hierzu bei der Bestellung einfach folgenden Aktionscode ein: SOMMER2017

Alle Infos und die Software zum Downloaden - für PC und Mac - gibt es hier!

Der cyberlab-Tipp: *Die Aktion ist nur gültig, wenn bei der Bestellung der korrekte Gutscheincode SOMMER2017 eingegeben und eingelöst wurde. Der Preisnachlass wird nach dem Einlösen im Warenkorb direkt angezeigt. Keine Barablöse möglich. Pro Warenkorb und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nicht mit anderen Aktionen und Mengenrabatten kombinierbar. Die Aktion ist gültig bis einschliesslich 27.08.2017.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Andreas Müller im Gespräch mit Thomas Ballhausen

Andreas-Mueller_Smiles-Nebulae_cover

Gäste im Salon: Andreas Müller im Gespräch mit Thomas Ballhausen

Dem Künstlerbuch liegt die Fotoserie mit dem Titel Similes zugrunde, die aus 28 im Atelier inszenierten Bildern von kosmischen Nebeln besteht. Im zweiten Teil des Buches werden diesen 28 reale Aufnahmen von Himmelsobjekten – „Nebulae“ – gegenübergestellt. Die Ausgangsbilder – allesamt Messier-Objekte (astronomische Objekte, katalogisiert vom französischen Astronomen Messier) – werden sukzessive dekonstruiert.
Im Mittelteil des Buches wird von Andreas Müller die bislang nicht erforschte Analogie von Derridas leerem Zeichen und schwarzen Löchern als strukturbestimmenden Elementen thematisiert, während David Komary über die Metaebenen des Buches schreibt und diese vorstellt.

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19 Uhr

Salon für Kunstbuch, Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Wenn Promis Hunger haben... PAPPA E CICCIA – Das Kochbuch

pappa_e_ciccia1

In der Regel werden Kochbücher von nur einem Fotografen gestaltet. Das Berliner Restaurant Pappa e Ciccia wollte es anders machen und hat sein 10-jähriges Bestehen zum Anlass genommen und die kreativen Freunde und Stammgäste des Hauses gebeten, je ein Kapitel zu übernehmen.

So hat die Künstlerin Sarah Illenberger in ihrem unverwechselbaren Stil das Cover und die Zutaten illustriert; Fotograf Peter Langer, der wöchentlich im Zeitmagazin die Stil-Kolumne umsetzt, die Desserts abgelichtet. Anna Rose hat prominente Stammgäste wie Tom Tykwer, Palina Rojinski, Martin Schoeller oder Sebastian Schipper mit ihrem Lieblingsgericht portraitiert, der Schwede Erik Wahlström hat die Antipasti fotografiert, Robin Kranz die Pastagerichte und Stephanie Füssenich das Restaurant. Neben vielen leckeren Rezepten gibt es Interviews und viel urbanes italienisches Lebensgefühl.

das_kochbuch pappa e ciccia berlin

PAPPA E CICCIA – Das Kochbuch
Hrsg.: Nicole Schuman, Antje Wewer
Art Direction: Studio Krimm
Illustration: Sarah Illenberger
Fotos: Peter Langer, Anna Rose, Erik Wahlström, Robin Kranz, Stephanie Füssenich
Sprache: deutsch
160 Seiten, 86 Abbildungen
Hardcover, 17 × 23 cm
ISBN 978-3-94668-818-1
Preis € 29,00



More books online at
www.seltmannundsoehne.de

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


TEIGTASCHEN! Eine Reise um die Welt mit Nicole Schmidt und Heimo Aga

Teigtaschen_Cover heimo aga nicole schmidt

WORLD OF DUMPLINGS

From Vladivostok to Caracas, from Mumbai to Stuttgart: everybody loves dumplings. Heimo Aga and Nicole Schmidt search for their most famous recipes, history and origins.

Erhältlich bei allen großen und kleinen Buchhandlungen, oder online!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

look at the book 2__ausstellung contemporary book design

look at the book lia wolf

look at the book 2__ausstellung contemporary book design
abschlussarbeiten 2016 / 17

universitätslehrgang buchgestaltung

lia wolf cabinett
sonnenfelsgasse 3, 1010 wien
freitag 30. juni 2017, 19:00 uhr

austellungsdauer: 30. juni bis 21. juli 2017

montag – freitag 10:30 – 18:30 uhr
samstags sommeröffnungszeiten siehe www.wolf.at

seit herbst 2015 wird der universitätslehrgang buchgestaltung – contemporary book design an der
new design university berufsbegleitend angeboten.
die diesjährigen teilnehmer_innen kommen aus den bereichen architektur, design, fotografie, germanistik, kunstgeschichte, kunst, landschaftsplanung und sozialpädagogik.
wir freuen uns 17 buchprojekte im gallerieraum von lia wolf cabinett ausstellen zu können.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Das Buch zur Ausstellung: Es lebe der Widerspruch!

es lebe der widerspruch falter wien museum fotografie
Zwei Jungpolitiker 1990 im Büro des FALTER-Chefredakteurs: Alfred Gusenbauer und Othmar Karas,
Foto: Christian Fischer


Im Mai 1977 erschien die erste Ausgabe der Wiener Stadtzeitung FALTER. 2017 begeht der FALTER sein 40-jähriges Jubiläum. Die Rückschau auf diese Jahre wird mit einer Ausstellung im Wien Museum und einem Begleitbuch um eine Perspektive erweitert: Die Geschichte des FALTER aus der Sicht seiner Fotografinnen und Fotografen.

falter.at: HIER kann man das Buch kaufen!

Der cyberlab-Tipp: Besuchen Sie die Ausstellung noch bis 27. August, es lohnt sich! Die Bilder der Ausstellung wurden übrigens alle im cyberlab gedruckt.

eslebederwiderspruch wien museum fotografie

Das Fotoarchiv des „Falter“ spiegelt 40 Jahre alternative Stadtgeschichte aus der Perspektive von über 30 Fotografinnen und Fotografen. Im Fokus sind Themen wie Architektur, öffentlicher Raum, Wohnen, Ökologie, Protestbewegungen und Demonstrationen, Antirassismus, Medienkritik, die Aufdeckung von Skandalen und immer öfter auch Lifestyle. Eine Auswahl der Fotobestände des „Falter“-Archivs gelangt zum Jubiläum in die Sammlung des Wien Museums.

WIENMUSEUM

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


PICTURESOUND: Buchpräsentation und Vernissage

01PICTURESOUNDoleschal
Buchpräsentation meines neuesten Fotobildbandes PICTURESOUND Musikerfotos von 1996 - 2016 limitiert auf 30 Exemplare und Vernissage ausgewählter Arbeiten aus dem Buch.

Fotoausstellung in der Galerie FotoSecession, Rechte Wienzeile 85, 1050 Wien

Buchpräsentation und Vernissage: Freitag, 16.06.2017, 19 Uhr

Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten:
19. - 28.06.2017; Montag bis Mittwoch 16 - 18 Uhr

Der cyberlab-Tipp: Der Ton macht die Musik, Stephan Doleschal die Bilder, und cyberlab die Prints!

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

5. ViennaPhotoBookFestival & PRINTMARKET

ANKER_EXPEDIThalle photobook festival vienna 2017
Neue Location! Brotfabrik Wien, Expedithalle

Das Treffen für Fotobuch-Freunde, Sammler, Verleger, Fotobuchhändler & Fotografen
Veranstalter: AnzenbergerGallery und OstLicht. Galerie für Fotografie
Künstlerische Leitung: Regina Maria Anzenberger und Michael Kollmann

Termin: Samstag, 10. Juni 2017, 10-20 Uhr und Sonntag, 11. Juni 2017, 10-18 Uhr
Veranstaltungsort: Brotfabrik Wien, Expedithalle, Absberggasse 27, 1100 Wien, Österreich


Um das Medium Fotobuch gebührend zu feiern, haben wir im Jubiläumsjahr ein ganz besonderes Programm zusammengestellt. Wir erwarten die folgenden Gäste:
– MAGNUM Legende Bruce Davidson
– die Herausgeber von „The Photobook: A History“: MAGNUM Fotograf Martin Parr und Kritiker Gerry Badger
– Kritiker Hans Michael Koetzle
– den russischen Fotografen Nikolay Bakharev
– archipelago Gründerin Magali Avezou
– den dänischen Fotografen Krass Clement
– den Schweizer Fotografen René Groebli
– den Kritiker und Kurator Francesco Zanot
– Fotografin und Siegerin des ViennaPhotoBookAwards 2016 Francesca Catastini

vienna photobookfestival 2017


HIER gibt´s alle Infos. Auch zum ganz neuen PRINTMARKET.





Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab




„Bunker. Architektur des Überlebens“

edition_lammerhuber_jmw


ARCHITECTURE
OF
AN
EXISTENTIAL
THREAT


Adam Reynolds
Danielle Spera

22 x 27,5 cm
144 Seiten, 69 Fotos
Deutsch, Englisch, Hebräisch
Hardcover, Leinen gebunden
„French Fold“-Schutzumschlag
ISBN 978-3-903101-29-6
EUR 39,90







Über das Buch
In Israel gibt es mehr als 1 Million öffentliche und private Bunker. Der vielfach ausgezeichnete Fotograf Adam Reynolds dokumentierte diese „Weltuntergangs-Räume“ über mehr als zwei Jahre in ihrer Vielfältigkeit, um damit ein Fenster in die kollektive Denkweise dieses ständig bedrohten Landes zu öffnen. Die Israelis haben diese Schutzräume in ihren Alltag integriert und in Orte „verwandelt“, die aussehen als wären sie ganz normale Tanzstudios, Kneipen oder Bethäuser. Für viele Bewohner Israels, die mit einer persönlichen Geschichte von Exil und Verfolgung leben müssen, sind sie die Architektur einer existentiellen Bedrohung – sehr real und immerwährend. Mit einem Text von Danielle Spera.

edition lammerhuber bunkjer

Präsentation des Buches ARCHITECTURE OF AN EXISTENTIAL THREAT und zur Ausstellungseröffnung „Bunker. Architektur des Überlebens“ am Dienstag, 6. Juni 2017, um 18:30 Uhr in das Museum Judenplatz, Judenplatz 8, 1010 Wien

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Gerald Zugmann: Flaneur bei Lia Wolf

flaneur_gerald zugmannlia_sonnenfels
Liebe Kundinnen und Kunden !

am Mittwoch, den 31.Mai um 19 h wird die ersten Monografie über Gerald Zugmann gemeinsam mit dem Verlag für moderne Kunst bei uns präsentiert.
Begrüßung: Fabian Knierim (Kurator, Fotomuseum WestLicht). Zum Buch spricht: Hubertus von Amelunxen.

Seit mehreren Jahrzehnten ist Gerald Zugmann Architekturfotograf.Die Quelle für sein neues Buchprojekt ist sein umfassendes, über die Jahre angewachsenes Analogarchiv. Wie ein Flaneur durchstreifte Zugmann sein Archiv und wählte die 172 Bilder aus und kombinierte sie neu.

herzlich
lia wolf

Gerald Zugmann: Flaneur
Sabine Haase-Zugmann (Hg.)
Text: Hubertus von Amelunxen
Design: Lothar Bienenstein, Dietmar Tadler
Sprache Deutsch/EnglischHardcover, 27 x 24 cm, 262 pages, 171 ills. in color and b/w
€ 87,40

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Laurent Ziegler und Mirjam Morad: Photobuch Präsentation

laurent ziegler_butoh Mirjam Morad gallery photon wien
Laurent Ziegler und Mirjam Morad:
Photobuch Präsentation und Butoh TanzPerformance


A Sea of Being ist der Titel eines Photobuches das sich mit Butoh, einer zeitgenössischen Japanischen Tanzform beschäftigt und das Ergebnis einer mehrjährigen Zusammenarbeit der Tänzerin Mirjam Morad und des Photographen Laurent Ziegler. Beide Künstler erforschen Landschaftsstrukuren mit all Ihren Sinnen, verbinden sich mit einem inneren Bild dieser Räume, folgen intuitiv dem Prozess von Erfahrung und Erinnerung (ways of re-living, re-embodying memory). Mehr lesen...

Photon Galerie Wien präsentiert das Photobuch am 23. Mai 2017 um 19 Uhr. Mirjam Morad wird zu diesem Anlass eine Performance und damit einen Einblick in Ihre Welt des Butoh geben, die performative Gestaltung entstand gemeinsam mit Laurent Ziegler.

photo_galerie wien
Zieglergasse 34 | 1070 Wien

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


"Troubled Waters": Andreas H. Bitesnich und Greenpeace Österreich

bitesnich_buchpräsentation troubled water
Andreas H. Bitesnich und Greenpeace Österreich präsentieren im KUNST HAUS WIEN den Bildband "Troubled Waters".

Gespräch mit Andreas H. Bitesnich, Bettina Leidl (Direktorin Kunsthaus Wien) und Adam Pawloff (Greenpeace) + Book signing

Montag, 3. April 18:00 - 20:00

KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser
Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Freier Eintritt ab 17:45 Uhr in die Ausstellung "Edward Burtynsky - WASSER".
Wir bitten um Anmeldung unter anmeldung@kunsthauswien.com

Facebook-Event

Über das Buch: „Diese Reise in die Arktis bleibt für mich unvergesslich. Mit eigenen Augen konnte ich die Schönheit und Unberührtheit der Natur sehen, aber auch die drohende Gefahr. Die Arktis ist von großer Bedeutung für Mensch und Umwelt und muss geschützt werden“, betont Bitesnich. Der Fotograf begleitete die Greenpeace-Schiffsexpedition Anfang März 2016 in die arktische Barentssee.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab

Der Frühling bringt´s: Rabatte auf Fotobücher

fotobuch frühlingsaktion

Sparen Sie jetzt 20%* auf ALLE Fotobücher bei cyberlab!

Mit unserer Osteraktion sparen Sie jetzt und nur bis Ostern, 20% auf ALLE Fotobücher. Ganz egal, ob Sie sich für das klassische gedruckte, das Echtfotobuch oder das HD-book by Canon entscheiden, unsere Osteraktion gilt auf ALLE Fotobücher in unserem Sortiment.

Gestalten Sie mit dem kostenlosen Fotobuch Designer zum Beispiel ein XXL Fotobuch und halten auf bis zu 100 Seiten Ihre schönsten Erinnerungen fest! Das XXL Fotobuch steht Ihnen im Format 30x30cm sowie 30x45cm zur Auswahl und kann wahlweise im Digitaldruck mit oder ohne Hochglanzveredelung oder als Echtfoto produziert werden.

HIER können Sie die Software downloaden - für PC und für MAC.

*Die Aktion ist nur gültig, wenn bei der Bestellung der korrekte Gutscheincode eingegeben und eingelöst wurde. Gutscheincode SPRING2017. Der Preisnachlass wird bei der Bestellung direkt angezeigt. Keine Barablöse möglich. Pro Warenkorb und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Aktion nur gültig einschliesslich bis 16.04.2017.

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab



Welches ist DIE SCHÖNSTE LANDSCHAFT DER WELT?

schoenste_landschaft_der_welt1483350800.698

DIE SCHÖNSTE LANDSCHAFT DER WELT

Sanft geschwungene, satt grüne Hügel, ein weißes Blütenmeer, Abertausende Mostobstbäume und Bauernhöfe wie Burgen: Es gibt sie wirklich – die schönste Landschaft der Welt. Sie liegt in Niederösterreich und heißt Mostviertel. Die Autorin Evelyn Schlag und der Fotograf Lois Lammerhuber treten den Beweis an.

Nur noch 100 Exemplare! Lois Lammerhuber und Evelyn Schlag signieren die letzten Bücher: „Die schönste Landschaft der Welt“ am 27. März 2017 um 19:00 Uhr.

Lost & Found • in der Strengen Kammer • Porgy & Bess
Riemergasse 11, 1010 Wien

Porgy & Bess

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab


Feinstes vom Hochlandrind - und von Anna Scheffer und Michael Liebert

einladung hochlandrind
Feinstes vom Hochlandrind" beschreibt in 13 Kapiteln alles Rund ums Hochlandrind. Angefangen von der Abstammung und Rassebeschreibung, der Zucht, Lagerung und letztenendes der Veredelung wir kein Thema ausgelassen. Zu den über 100 Rezepten im Buch kommt ein Kapitel mit Kochvorgängen vor, indem Anna Scheffer die Grundlagen der Fleischzubereitung erklärt. Um das ganze zu Kompletieren wurde die Wiener Fleischaufteilung mit allen seinen Teilen grafisch abgebildet und beschrieben.
Das Kochbuch kostet € 26,80 (zzgl. Versandkosten)
Bestellungen gern unter hlr@scheffer.eu

Michael Liebert Photography

Buchpräsentation
anna scheffer feinstes vom hochlandrind
hofbräu kaltenhausen
salzburger str. 67
5400 hallein

26.1.2017 ab 18.30 uhr


Das ist Lisi. Und Lisi empfiehlt Kalender als Geschenk...

lisi pernet cyberlab hd kalender hd fotobücher
Das ist Lisi. Lisi liebt Fotokalender. Und Lisi empfiehlt nur HD-Kalender und HD-Fotobücher. Lisi weiß halt, was gut ist! http://bit.ly/2e3dEi6

Und Lisi weiß auch, bis wann Sie noch Ihre Bücher und Kalender bestellen können, damit sie rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegen. Wenn Sie es auch wissen wollen, dann schauen Sie hier nach ;-)

NEU: HD-Druckqualität jetzt auch für Kalender!

4c_7c_hd_kalender hd qualität cyberlab

SIE SEHEN DEN UNTERSCHIED!


HD-QUALITÄT: Unser Prädikat für unvergleichlich gute Kalender und Bücher

Haben Sie genug vom einfachen 4c-Digitaldruck? Wünschen Sie sich tiefe Schwärzen und perfekt durchzeichnete Lichter? Oder einfacher gesagt, wollen Sie das, was Sie auf Ihrem kalibrierten Bildschirm sehen, endlich auch in Ihren gedruckten Kalendern und Fotobüchern erreichen?

Dann entscheiden Sie sich unbedingt für unsere HD-Qualität! Das von Canon patentierte 7c-Pigmentdruckverfahren ist besser als jeder herkömmliche Druck und hat einen höheren Farbumfang als echtes Fotopapier. Es garantiert höchste Abbildungsleistung, feinste Auflösung, extrem lange Haltbarkeit, unempfindliche Papieroberflächen und bei Büchern endlich auch eine Bindung, die im Falz der Doppelseiten keine Bildverluste mit sich bringt. Kurz gesagt: Qualität von A bis Z!

Unser TIPP für Weihnachten: Machen Sie sich und Ihren Liebsten mit selbstgestalteten Kalendern der besten Qualität eine Freude fürs ganze Jahr und sichern Sie sich mit den HD-Fotobüchern auch eine unglaubliche Haltbarkeit für mehrere Generationen.

Buchpräsentationen: Frank Robert und Karl Hoedl

frank robert der weiner prater galerie anzenberger
ANZENBERGERGALLERY lädt zur Buchpräsentation von

Frank Robert: ENDSTATION SEHNSUCHT. Der Wiener Prater
und
Karl Hoedl: ACHTZEHN Hochhäuser in Wels

am 26. November 2016 von 13 – 18 Uhr

Die Künstler sind anwesend, stellen ihre Bücher vor, erzählen von fotografischen Herausforderungen und signieren Ihr persönliches Exemplar!

Frank Robert: ENDSTATION SEHNSUCHT
Der Wiener Prater feiert 2016 sein 250. Jubiläum und gilt als einer der ältesten Vergnügungsparks der Welt. Frank Robert zeigt in seiner Publikation die vielzähligen Buden und Fahrgeschäfte des Praters als einen sozialen Ort, an dem sich die Besucher auf eine Reise durch eine künstliche Welt begeben. Magische, verzaubert und wohl jedem Wiener vertraute Szenen vereint er in diesem Buch.

Karl Hoedl: ACHTZEHN Hochhäuser in Wels
ganz genau: in Wels, erbaut im Hype der 1950er, wo man die Möglichkeit Hochhäuser zu bauen noch mit Fortschritt und Wohlstand verband. Heute sind entsprechende Bauvorhaben meist umstritten. Karl Hoedl wirft in seiner Publikation einen völlig neuen Blick auf diese Hochhäuser in ungewöhnlicher Lage.


The Art Of Selfie | Hongkong Style

the_art_of_selfie seltmann und söhne hongkong style
Menschen bei einer ihrer liebsten Beschäftigungen: der fotografischen Inszenierung ihrer selbst.


Zehn Monate lang beobachtete die philippinische Fotografin Jhoane Baterna-Pateña Menschen bei einer ihrer liebsten Beschäftigungen: der fotografischen Inszenierung ihrer selbst. Hierfür besuchte sie den Golden Bauhinia Square, einen zentral gelegenen Touristenort in Hongkong, der vor allem für chinesische Festlandtouristen zum Pflichtprogramm gehört.

Die Fotografin war fasziniert von dem quirligen, theaterhaften Treiben, das sich ihr täglich darbot, wenn Tausende Besucher für eine kurze Selfiepause die Busse verließen, um kurz darauf zum nächsten Fotostopp chauffiert zu werden. Ihre Studie der Charaktere, der Gesten und Mimiken des Selfie-Fotografierens ist ein ebenso erhellendes wie amüsantes, dabei stets von Sympathie für ihre Protagonisten getragenes Dokument zeitgenössischer Fotografie.


seltmann und söhne the art of selfie hongkong style
http://www.seltmannundsoehne.de




VIENNA DESIGN WEEK bei LIA WOLF

lia wolf vienna design week

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir laden Sie herzlich zur Präsentation des Jubiläumsbuchs der VIENNA DESIGN WEEK
am Freitag, den 30.9.2016, von 18:30 bis 21:00 Uhr in die Sonnenfelsgasse 3/Erdgeschoss ein:

Stadtarbeit - Ten Years of Design Featuring the City
Herausgegeben von Lilli Hollein; Tina Thiel

Während der Design Week zeigen die Designer

breaded escalope
chmara.rosinke
Marco Dessi
Patrick Rampelotto
Robert Rüf
Klemens Schillinger


in dem von lia wolf cabinett Anfang September im Erdgeschoss neu bezogenen Raum
Möbel und empfehlen Bücher, die für Ihre Arbeit wichtig sind.

Lia Wolf
--------------------------
Lia Wolf Cabinett
Sonnenfelsgasse 3/Erdgeschoss
1010 Wien

Der cyberlab-Tipp: ACHTUNG: Lia Wolf jetzt NEU im Erdgeschoß! Hingehen - anschauen - bewundern!

lia wolf_sonnenfelsgasse wien 1 erdgeschoss

„Vor der neuen S10“ von Hannes Raffaseder & Kurt Hörbst

s10-kurt_hoerbst fotografie buchpräsentation

S10 ::: AUSSTELLUNG + BUCHPRÄSENTATION ::: FILMFESTIVAL FREISTADT ::: 25. AUGUST 2016

S10 Eröffnung & Buchpräsentation
Do 25. August, 19.30, Salzhof mit Sound-Video-Performance
„Vor der neuen S10“ von Hannes Raffaseder & Kurt Hörbst

http://s10-buch.hoerbst.com




hff_frau_small

FILMFESTIVAL ::: DER NEUE HEIMATFILM
24. – 28. AUGUST 2016

Eröffnung der Ausstellung
Donnerstag, 25. August 2016,
19 Uhr im Salzhof Freistadt

Führung durch die Ausstellungen
“RUSSEN” & “S10″ (mit Andrej Krementschouk & Kurt Hörbst)
Samstag, 27. August 2016,
15-30-16:30 Uhr im Salzhof Freistadt

Vortrag Andrej Krementschouk
Samstag, 27. August 2016,
16:30-18 Uhr im Salzhof Freistadt (Vergeinersaal, 2. Stock)



Mahlzeit! Wie Ihr Essen noch besser aussieht...

jana mänz fotografie al dente
Foodfotografie, die Spaß macht und schmeckt!
Bisher waren die Ansprüche an die Technik und an die fotogene Zubereitung der Gerichte so hoch gesteckt, dass die meisten Hobbyköche und -fotografen erst einmal daran scheitern mussten. Dabei geht es auch viel einfacher. Alles ohne teure Fotoausrüstung und kostspieliges Zubehör, dafür mit Improvisation und cleveren Ideen. Die Autorinnen Jana Mänz, Susan Brooks-Dammann und Corinna Gissemann zeigen leckere Gerichte und verrückte Fotoideen, die einfach nur begeistern und zum Nachmachen anregen.

Das Buch gibt es als Download (günstiger!) aber auch als "richtiges" Buch... Hier sind alle Infos dazu.


Nur OFFLINE und nur dort: Fotobuchflohmarkt

bookshop_.anzenberger gallery flohmarkt
bookshop_logo_anzenberger

FOTOBUCH-FLOHMARKT & SUMMER SALE !

Fotobuch - Flohmarkt und Summer Sale mit Erfrischungsgetränken.

Alle Bücher - außer rare - minus 10 %! Nur an diesem Tag! Nur vor Ort!

Am Samstag, 30. Juli 2016 von 12 bis 18 Uhr !

AnzenbergerGallery bookshop, Brotfabrik Wien, Absberggasse 27, 1100 Wien

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Regina Maria Anzenberger

http://www.anzenbergergallery-bookshop.com
http://www.anzenbergergallery.com


Golden Days Before They End

golden days before they end klaus pichler clemens marschallklaus pichler branntweiner golden days
Mehr als hundert kleine Bars und Beisln haben Fotograf Klaus Pichler und der Journalist Clemens Marschall für ihren Fotoband "Golden Days Before They End" besucht, 70 werden im Bildband porträtiert.

Die beiden erklärten in jedem Lokal gleich, dass sie ein Fotobuch planten - und fragen um Erlaubnis, ob sie fotografieren dürfen. "Wundersamerweise ist das relativ einfach gegangen, weil den Leuten bewusst war, dass diese Lokale weniger werden", sagt er.

"Reizen sollte man niemanden" - hier geht´s zum Artikel in diepresse.at
Und hier geht´s zur Galerie der Fotos in diepresse.at

"Golden Days Before They End"
1. Auflage 2016
Herausgeber: Clemens Marschall, Klaus Pichler
Gestaltung: Roland Hörmann
Gebunden, 250 Seiten, 120 Farbabbildungen
28 × 22 cm
ISBN: 978-3-906803-05-0
Sprache: Deutsch
Kaufpreis 52,-

Der cyberlab-Tipp: Unbedingte Kaufempfehlung! Diese gelebte Zeitgeschichte ist für jeden Wiener Pflicht und für jeden Nicht-Wiener die Kür ;-)

Unsere aktuellen Lieferzeiten

Alle Jahre wieder: Was kann ich noch bis wann bestellen, damit es noch rechtzeitig vor Weihnachten fertiggestellt wird? Unsere aktuellen Lieferzeiten sind...

Mehr Infos

Bücher und Sammeleditionen @ AnzenbergerGallery

anzenbergerg_gallery_dust_dawanda

Anlässlich des DaWanda Designmarktes in der Expedithalle präsentiert die AnzenbergerGallery am SAMSTAG, dem 28.11., vier international renommierte Fotografen mit ihren soeben publizierten Fotobüchern und Sammlereditionen (Buch + Print) im Stundentakt:

14.00 Uhr Signierstunde mit dem ungarischen Fotografen TAMAS DESZO: Notes for an Epilogue (Hatje Cantz)

15.00 Uhr Signierstunde mit dem Magnum Fotografen CHIEN-CHI CHANG: Jet Lag (Hatje Cantz) Eine besondere Signatur nur für diesen Event wird von Chien-Chi Chang kreiiert!

16.00 Uhr Präsentation des Buches und der Collector's Edition TUNDRA KIDS (Buch + 2 Prints) des japanischen Fotografen IKURU KUWAJIMA (AnzenbergerEdition in Kooperation mit Schlebrügge Editor)

17.00 Uhr Präsentation der Collector's Edition DUST (Buch + Print) von KLAUS PICHLER (AnzenbergerEdition)

Die Galerie hat an diesem Wochenende am Samstag und Sonntag von 12-18 Uhr geöffnet!

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

facebook-Link

AnzenbergerGallery - Galerie für zeitgenössische Fotografie und Bookshop für handgemachte, rare und signierte Fotobücher
Brotfabrik Wien | Absberggasse 27 | 1100 Wien

LislBaby: Buchpräsentation und Verleihung

lisl steiner verleihung der goldenen gesellschaftsmedaillesteiner2

Himmel aus Beton: Gisela Erlacher @ Lia Wolf

lia wolf himmel aus beton

Wir freuen uns sehr, zur Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung

Gisela Erlacher – Himmel aus Beton / Skies of Concrete einzuladen.

Mittwoch 4. November 2015 um 19 Uhr.
…. und wir freuen uns über 1 Jahr Lia Wolf Cabinett :)

wolf_ lia wolf cabinett Sonnenfelsgasse 3/2A, Beletage | 1010 Wien



"In Love With Photography": Volker Hinz spricht mit Lois Lammerhuber

vvolker hinz in love with photography lois lammerhuber
Volker Hinz präsentiert eine Auswahl von rund 100 Portraits aus seinem soeben in der Edition Lammerhuber erschienen Buch “In Love With Photography” und spricht mit Lois Lammerhuber (GEO Fotograf und Verleger) über seine Begegnungen mit den Menschen, die mit ihren Fotografien unser Bild von der Welt prägen.
Ein kurzweiliger Abend mit vielen Geschichten und zahlreichen Anekdoten, die Einblicke in die Arbeit der größten FotografInnen unsere Zeit geben.
IN LOVE WITH PHOTOGRAPHY ist ein einzigartiger Schatz der Fotografiegeschichte, der im Archiv von Volker Hinz – einem der originellsten und dem vielleicht unermüdlichsten Fotografen unserer Zeit – seiner Entdeckung harrte. Ein Schatz, der von dem leidenschaftlichen Porträtfotografen in fast fünfzigjähriger Arbeit angehäuft wurde. Und jetzt erstmalig gezeigt wird. Volker Hinz hat diejenigen fotografiert, die sonst hinter ihren Kameras verborgen bleiben. Wann immer er ihnen begegnet ist: bei der Arbeit, zu Hause, in öffentlichen wie in privaten Momenten. Weiterlesen...

Buchpräsentation IN LOVE WITH PHOTOGRAPHY, Donnerstag, 29.10. um 19 Uhr
Anmeldung unter: anmeldung@kunsthauswien.com

KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Fotografie - klipp und klar

anselm_wunderer fotografie klipp und klar buchpräsentation
Es ist so weit, mein jüngstes Buch ist am Markt und ich würde mich freuen, wenn Sie bei der Präsentation am kommenden Dienstag

20. Oktober um 19 Uhr in der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt 1140 Wien, Leyserstraße 6

dabei sein könnten. Ich zeige Ihnen dabei auch so manche Bilder und Grafiken und gebe etliche Tipps, ganz im Sinne des übersichtlichen Taschenbuchs.

Mit bestem Gruß

Anselm F. Wunderer

cf1.at anselm wunderer

Farben in Marrakesch: Ein Fotobuch von Ronnie Niedermeyer

ronnie niedermeyer farben von marrakesch
Ein Destillat der berühmten Roten Stadt bringt das erste farbige Fotobuch von Ronnie Niedermeyer. Statt beliebiger Buntheit findet sich hier eine wohlüberlegte Reduktion auf das Wesentliche: Die Mauern der Stadt, in unterschiedlichen Rottönen gehalten, breiten sich über sechs Kapitel in ganzseitigen Fotografien aus. Gaukler und hektisches Getümmel sind aus dieser Perspektive ausgeschlossen. Die 282 Ansichten öffnen einen ruhigen Blick auf die Berbermetropole, der von der Suche nach verlorener Zeit getragen ist. Das opulente, leinengebundene Buch enthält ein handgehäkeltes Lesebändchen aus Marrakesch.

Farben in Marrakesch
Ein Fotobuch von Ronnie Niedermeyer
mit einer Vorbemerkung von André Heller

Verlag Bibliothek der Provinz
24 × 30 cm quer, 338 Seiten
282 ganzseitige Farbfotografien


Buchpräsentation am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 18:30 Uhr
Safran & Cie., Wien 1., Werdertorgasse 12
in Anwesenheit des Botschafters des Königreichs Marokko

AKTION: "-20% auf alle Fotobücher" verlängert!


slider_09_2015_Aktion8

Damit kein Urlauber diese tolle Sommer- & Jubiläumsaktion verpasst, haben wir "20% Rabatt auf alle Fotobücher" bis 13.9.2015 verlängert. Unter über 100 Fotobuchvarianten wird sich sicher auch eine geeignete für Ihr Projekt finden. Egal ob Sie ein schnelles EASY-BOOK oder ein HD-FOTOBOOK, ein großes oder kleines Format, matte oder glänzende Papiere oder Hard- bzw. Softcoverbücher wollen, unser FOTOBOOK-Designer unterstützt Sie beim Gestalten Ihres Buches mit vielen Templates. Holen Sie sich die Mac & PC taugliche Software gleich kostenlos: designer.cyberlab.at

Echt jetzt: Mehr als 100 verschiedene Fotobuch-Varianten?

Kaum zu glauben aber wahr. Fotobücher gibt es bei uns in 100 verschiedenen Varianten und Ausführungen. Vom ganz einfachen Fotobuch Easy bis hin zum besten Fotobuch – dem HD book powered by Canon.


Fotobücher, 100, Variationen, Formate


Wer es klein mag, startet mit dem Fotobuch Easy (schon ab günstige € 4,95 zu haben), dem kleinen Kollegen des gedruckten STANDARD-Fotobuches. Wer es anspruchsvoller mag kann seine Fotos auch auf original FUJI-Fotopapier belichten und zum LAY FLAT-echtFotobuch binden lassen. Für die besten Bilder, Präsentationen und als edles Geschenk führen wir auch das Canon HD PHOTOBOOK. Die Fachpresse ist sich einig: Ein schöner produziertes Fotobuch gab es noch nicht.

Finden Sie doch selbst heraus, welches Format und welche Qualität zu Ihren Projekten am besten passt. Noch bis 30.8.2015 gibt es 20% Rabatt auf jede Fotobuchbestellung. Der Rabattcode lautet: SOMMER2015

Zum kostenlosen Fotobuch-Designer für Mac & PC



20% auf alle Fotobücher!

Vom kleinsten bis zum größten Format, von 24 bis 200 Seiten, ob glänzend oder matt, Ringbuch, Hard- oder Softcover, einfach gedruckt, edel auf Fotopapier belichtet oder gar im 8-färbigen Inkjetdruck als CANON HD-Photobook:

20% Rabatt gibt´s nur bis 30.8.2015 und bei Onlinebestellung über
designer.cyberlab.at mit unserem Rabattcode:

SOMMER2015


Bildschirmfoto 2015-08-20 um 19.23.19

Sie sind da! Die neuen Fotobücher im cyberlab

forobuch aktion hd canon fotobuch cyberlab

Seit 15 Jahren gilt im cyberlab: MEHR KÖNNEN SIE FÜR IHRE PIXEL NICHT TUN! In unserem Jubiläumsjahr haben wir 15 Aktionen für Sie vorbereitet. Diese gilt bis 30.8.2015! Abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter um in Zukunft keine Aktion zu verpassen.

Unsere aktuelle Aktion Nr. 6:

Probieren Sie unsere neue Fotobuchsoftware aus und holen Sie sich mit unserem Aktionscode

SOMMER2015

20% Rabatt auf Fotobücher

Die Details:

*Bestellen Sie bis 30.8.2015 Fotobücher über unsere neue Gestaltungssoftware für Mac & PC. Geben Sie im Warenkorb in das Feld Aktionscode SOMMER2015 ein und aktivieren Sie das den Rabatt.

NUTZEN SIE KEINESFALLS UNSEREN "ALTEN" cyberlabDESIGNER!

Unser Aktionscode kann mehrfach genutzt und weitergegeben werden. Es gibt keine Mengenbeschränkung. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten oder Angeboten kombinierbar und kann nicht in bar abgelöst werden. ACHTUNG: Der Rabatt gilt ausnahmslos nur, wenn Sie den Code online in der neuen Software aktivieren.

Hier geht´s zur neuen Software

WARNUNG!!! Alte cyberlabDESIGNER SOFTWARE...


ACHTUNG: Sie können Projekte, die Sie in der "alten Software" gestaltet haben, nur mehr bis 30.7.2015 bestellen. Danach haben wir KEINE MÖGLICHKEIT mehr Ihre Aufträge auszuführen.

WICHTIG: NUTZEN SIE FÜR NEUE BUCHPROJEKTE KEINESFALLS DIE "ALTE" cyberlabDESIGNER-SOFTWARE!!!

Fragen? 01 522 400 456 Peter Kurz oder designer@cyberlab.at


Die besten Fotobücher, die es je gab

hdbook, hd book, canon, fotobuch, fotobook


CANON kann´s anscheinend auch bei Fotobüchern!

Die Fachpresse fand nahezu einhellig einen Begriff, um die HD BOOKs von Canon zu beschreiben: SEHR GUT!
Das war auch das Urteil der 48 Seminaristen am Freitag und Samstag, die schon einen kleinen Vorgeschmack auf unser neues Fotobuchprogramm bekamen.

Was unterscheidet die HD BOOKs von herkömmlichen Fotobüchern?

* Volle Abdeckung des AdobeRGB-Farbraums.
* Neue patentierte Buchbindung. Keine Seite kann sich lösen.
* 8c-Inkjetdruck ermöglicht eine unerreichte Abbildungsleistung.
* Garantiert: 300 Jahre lichtecht.
* Oberfläche gegen Fingerabdrücke unempfindlich.

Da können echtFotobücher nur schwer mithalten, gedruckte Fotobücher gar nicht.

Ab heute können Sie im cyberlab die HD BOOKs angreifen und durchblättern. Sie werden staunen, wie schwarz Schwarz und wie scharf Schärfe sein kann. Ab Donnerstag steht Ihnen das neue Fotobuchprogramm mit neuem Designer zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Erfolgreiche Fotobuchseminare im WEST46

fotobuch software cyberlab präsentation



Das WEST46 war am Freitag und Samstag der Schauplatz für das erste (von weiteren) Fotobuchseminaren. Alle Plätze für unser Fotobuchseminar waren innerhalb von 2 (!) Stunden ausgebucht. Wir danken für Ihr Interesse.
Die ersten 48 Kunden haben nun unsere neue Software kennengelernt, und hoffentlich auch lieben gelernt...

Diejenigen, die diesmal leider nicht zum Zug gekommen sind, stehen auf der Warteliste, und werden natürlich zu den weiteren Seminarterminen informiert.


printzentrum lamprchter fotobuch software präsentation west46

präsenattion der fotobuch software printzentrum lamprecht

Wenn Sie Bäume lieben,....

anzenberger edition buchpräsentation
Einladung zur Buchpräsentation

ROOTS & BONDS von Regina Anzenberger

roots and bonds

am 17. Juli 2015 von 17-22 Uhr
Ort: AnzenbergerGallery, Absberggasse 27, 1100 Wien

„Es begann mit einem Baum im Winterwald, der mir bei meinen Spaziergängen mit meinem Hund Shakeera besonders auffiel. Ein ganzes Jahr ging ich immer wieder hin und fotografierte seine Formen zu allen Jahreszeiten. Was mich besonders faszinierte, waren die Lianen, die sich elegant von einem Ast bis zum Boden schlangen und so ein Bild unendlicher Verbindungen zeichneten. Mit dem Wald als Quelle der Inspiration und Energie für jegliche Kreativität, wurden die "Roots & Bonds", die Wurzeln und Verbindungen zu meinem Thema." Regina Anzenberger

BUCH

Alles neu macht der ... JULI. Neue Software für Fotobücher

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung, sagte Heraklit. Das gilt auch im cyberlab!

fotobücher im cyberlab neues fotobuchprogramm fotobücher fotobuch neu

Veränderungen müssen manchmal sein. Wir stellen daher unser derzeitiges Fotobuchprogramm um!
Was ändert sich dadurch für Sie? Lesen Sie hier weiter...


450 JAHRE SPANISCHE HOFREITSCHULE

spanische hofreitschule edition lammerhubber rene van bakel elisabeth gürtler arnim basche

Das exklusiv authorisierte Jubiläumsbuch zu 450 Jahre Spanische Hofreitschule.

Elisabeth Gürtler | Arnim Basche | René van Bakel
24 x 30 cm
212 Seiten, 130 Fotos

Ein hochkarätiges Team hat sich zusammengefunden, um die Spanische Hofreitschule und das Bundesgestüt Piber im Jubiläumsjahr in einem aufwendig gestalteten Prachtband zu ehren: Elisabeth Gürtler, Direktorin der Spanischen Hofreitschule, präsentiert die Exzellenz und Einzigartigkeit dieser traditionsreichen Institution, der international renommierte Fotograf René van Bakel hat die Lipizzaner über viele Jahre von ihrer Geburt an über das harte Training bis zu den glanzvollen Vorstellungen begleitet, der Sportjournalist und Pferdekenner Arnim Basche vermittelt in reflektierenden Texten höchst qualifiziert Wissen und Emotion, und der vielfach ausgezeichnete Verlag Edition Lammerhuber – 2014 wurde er zum Publisher of the Year gekürt – verleiht dem Thema und dem Anlass entsprechend, dem Buch das gebührend prächtige Design.

Hier vorbestellen!

Happy Birthday, Spanische Hofreitschule

edition lammerhuber die lipizzaner der spanischen hofreitschule

Ein hochkarätiges Team hat sich zusammengefunden, um die Spanische Hofreitschule und das Bundesgestüt Piber im Jubiläumsjahr in einem aufwendig gestalteten Prachtband zu ehren:
Elisabeth Gürtler, Direktorin der Spanischen Hofreitschule, präsentiert in diesem Buch die Exzellenz und Einzigartigkeit dieser traditionsreichen Institution, der international renommierte Fotograf René van Bakel hat die Lipizzaner über viele Jahre von ihrer Geburt an über das harte Training bis zu den glanzvollen Vorstellungen begleitet, der Sportjournalist und Pferdekenner Arnim Basche vermittelt in reflektierenden Texten höchst qualifiziert Wissen und Emotion, und der vielfach ausgezeichnete Verlag Edition Lammerhuber – 2014 wurde er zum Publisher of the Year gekürt – verleiht dem Thema und dem Anlass entsprechend dem Buch das gebührend prächtige Design.

Edition Lammerhuber

Geschenk-Tipp für die Pferdeliebhaber: Extravagantes und individualisiertes Styling: Das Buch kommt mit Widmung für Sie oder den Beschenkten der Autoren! Lesen Sie auf der Seite von pferderevue.at weiter.

NATUR- UND LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

natur- und landschaftsfotogrfaie anselm f. wunderer

Ich würde mich sehr über Ihren Besuch bei der Präsentation meines neuen Buches
NATUR- UND LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE freuen.
Donnerstag, 26. März, 19 Uhr
Alpenvereinshaus 1010 Wien Rotentrum Straße 14
Zum Thema passend und mit vielen Bildbeispielen aus dem Buch, gibt es einen interessanten Vortrag.

Herzlichst
Anselm F. Wunderer
anselm wunderer creativ foto

Why photobooks are booming in a digital age

Eigentlich ein Paradoxon: In unserer digitalen Welt boomen die Fotobücher. Liz Jobey von der Financial Times/VISUAL ARTS versucht eine Erklärung...

donlon books photobooks
Photobooks at Donlon Books in Hackney, east London, including Lorenzo Vitturi’s ‘Dalston Anatomy’

The current boom has had a few obvious drivers. Martin Parr and Gerry Badger’s The Photobook: A History, initially published in 2004 and now into its third volume, is usually credited with extending the interest in photobooks outside a relatively small circle of enthusiasts. Hier lesen Sie weiter...



Dennis Iwaskiewicz I HUMAN LANDSCAPES


dennis west46 cccDennis Iwaskiewicz I HUMAN LANDSCAPES<br />Dennis Iwaskiewicz I HUMAN LANDSCAPES<br />

Dennis Iwaskiewicz I HUMAN LANDSCAPES

Auflage: 50 Stk. (handgefertigt und nummeriert)
70 Seiten, Unikate durch zufällige Bildreihung
Fotografie: Dennis Iwaskiewicz Design: Jakob Brix
#1-10: inkl. 18x24cm FineArt Print, #11-50: 29€
http://goo.gl/dtciHx

Dennis Iwaskiewicz präsentiert sein erstes Fotobuch „Human Landscapes“ im Selbstverlag. Entstanden sind 50 handgefertigte und nummerierte Unikate welche sich durch ihre zufällige Bildreihenfolge unterscheiden. Dadurch ergeben sich unendlich viele Bildkombinationen, durch die jedes einzelne in seiner Unmittelbarkeit verstärkt wird.
www.iwaskiewicz.com

Sebastian Toth I BECAUSE IT STILL SEEMED LIKE A (GOOD) IDEA

Fortsetzung des letztjährigen Buchprojektes "Because It Seemed Like A (Good) Idea".

Sebastian Toth führt sein bereits letztes Jahr als selbst verlegtes Buch erschienen Projekt „Because It Seemed Like A (Good) Idea“ fort, und setzt diesmal Farbfotografien in Kontext. Kombinationen von willkürlich entstandenen Bildern sollen Verbindungen zwischen banalen Motiven aufzeigen und zum weiteren kombinieren anregen.
www.sebastiantoth.com


Vernissage: 12.02.2015 19h
Ausstellungsdauer: 13.02.15 - 20.02.15

WEST 46, Westbahnstraße 46, 1070 Wien

facebook-Event

Fotobücher sind eine moderne Erfindung. Oder doch nicht?

Dachten Sie auch, dass Fotobücher eine ganz neue Erfindung sind? Falsch! Hier ist ein Artikel im telegraph.co.uk, der beweist, dass das erste Fotobuch bereits um 1843 produziert wurde...

anna atkins cyanogram
ANNA ATKINS (1799-1871)
Photographs of British Algæ. Cyanotype Impressions.,

The photobook today
Digital technology has allowed anyone to become a published photographer, yet the market for seminal titles continues to flourish. So what has happened to the photobook?

Weiterlesen und schmökern und ...

VON DER LEUCHTENDEN LETHARGIE DER KODAK-STADT

Eine Fotobuch-Empfehlung für die Liebhaber der analogen Fotografie:

In leuchtenden Kodak-Farben wächst frisches Gras um das Sofa vor dem alten Haus, die trüben Lampen im Diner spiegeln sich in den Fenstern, die roten Kapuzenjacken der Kids malen Tupfen in das karge Geäst vor der Schule. "Memory City" steht nicht für das Gedenken an eine verarmende Stadt - ist aber ein bewegender Nachruf an Rochester im Bundestaat New York, wo Kodak 1892 seine wegweisende Pionierarbeit begann und 2012 Insolvenz anmelden musste.
Alex Webb und Rebecca Norris Webb dokumentierten zeitgleich mit der Einstellung der Rollfilmproduktion einen Ort, an dem ein Unternehmen Geschichte geschrieben hat, und erzählen vor Ort die alltäglichen Geschichten wie man sie nicht besser hätte einfangen können: auf ihren letzten Rollfilmen.

memory city kodak alex webb rebecca norris webb

Kann man hier bestellen: radiusbooks.org