Meinungsbilder - Fotografie im Wahlkampf

westlicht_2017

PODIUMSDISKUSSION 04.10.2017, 19 Uhr

Meinungsbilder - Fotografie im Wahlkampf

Egal ob in Anzeigen, Plakaten oder online, politische Kampagnen setzen auf die Fotografie zur Kommunikation ihrer Botschaften. Gleichzeitig liefert der Fotojournalismus Munition für die Kombattanten der unterschiedlichen Parteien. Aus gegebenem Anlass widmet sich die Podiumsdiskussion der Rolle fotografischer Bilder im Wahlkampf.

In Kooperation mit DER STANDARD

Moderiert von Irene Brickner, DER STANDARD

PODIUM
Mag. Judith Denkmayr (Expertin Social Media in der Politik, Quo Vadis Veritas Redaktions GmbH)
Dr. Desiree Schmuck (Univ. assistentin Institut für Publizistik und Komm.wiss., Schwerpunkt Politische Kommunikation)
Luzia Strohmayer-Nacif, MA. (Leitung APA Picture Desk)
Milo Tesselaar (Wahlkampfmanager & Berater)

WestLicht - Schauplatz für Fotografie
1070 Wien, Westbahnstrasse 40

Folgen Sie cyberlab auf facebook_cyberlab